Grillideen: Die besten Rezepte für eine sodbrennenfreie Grillsaison 2019

Hilfreiche Grill-Tipps gegen Sodbrennen! Wir haben die besten Grillideen für jeden Geschmack zusammengestellt: Rezepte mit Fleisch, Fisch, Gemüse und Fetakäse, die für Abwechslung auf der nächsten Grillparty sorgen.

Auf Fleisch muss nicht verzichtet werden!

Greifen Sie einfach mal zu einer mageren Variante, z. B. einem Rumpsteak, statt zu fettigem Schweinefleisch oder Bratwurst. Auch Pute oder Hühnchen lassen sich lecker zubereiten. Wenn es dennoch ab und zu die Bratwurst sein soll, dann bitte mit mildem Senf. Dieser beschleunigt die Verdauung und die Wurst liegt nicht lange im Magen. Außerdem ist Senf leicht alkalisch und kann den pH-Wert im Magen ein wenig anheben. Das hilft dabei, die brennende Magensäure zu neutralisieren und ein mögliches Sodbrennen zu lindern.

Verdauungsförderer: Gewürze und Kräuter

Basilikum und Kurkuma regen Appetit und Verdauung an, Kümmel lindert Völlegefühl und Blähungen. Majoran macht fette Speisen leichter verdaulich.