Magenfreundliche Tipps für die Zubereitung von Speisen

Magenbeschwerden wie Sodbrennen können die Genussfreude erheblich einschränken. Da das Thema Magen und kulinarische Genüsse eng miteinander verknüpft sind, finden Sie hier einige hilfreiche Tipps für Ihren kulinarischen Alltag: Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf sogenannte Reizfaktoren, die Sodbrennen begünstigen können. Einige Personen reagieren empfindlich auf süße Speisen. Andere auf Fettiges und wiederum Andere leiden verstärkt unter Sodbrennen nach scharfen Speisen oder Alkoholkonsum.

Die folgenden Tipps können Ihnen helfen das Sodbrennen-Risiko zu reduzieren, ohne die Genussfreude einzuschränken:

  • Reduzieren Sie den Sahneanteil bei der Zubereitung von Gerichten. Oftmals kann ein Teil der Sahne durch Milch ersetzt werden, ohne an Geschmack einzubüßen
  • Bei der Salatzubereitung können sahnehaltige Dressings durch eine Olivenöl-Essig-Sauce ersetzt werden. Die Verwendung von Kräutern verfeinert den Geschmack
  • Achten Sie bei Mayonnaisen auf den Fettgehalt. Joghurthaltige, fettreduzierte Mayonnaisen sind verträglicher für den Magen
  • Achten Sie auf versteckten Zucker. Cola-Getränke oder Limonaden können einen hohen Zuckergehalt aufweisen. Wussten Sie, dass Ketchup oftmals viel Zucker enthält?
  • Bei Fruchtsäften auf den Zuckergehalt achten. Es gibt leckere Fruchtsäfte auch ohne Zuckerzusatz!
  • Ein Tee in Kombination mit einem frischen Fruchtsaft schmeckt lecker und enthält oftmals weniger Zucker als gesüßte Limonaden

Sodbrennen entsteht durch den Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre. Betroffene verspüren einen brennenden Schmerz.

Sodbrennen Entstehung

Und wenn es doch zu Sodbrennen kommt:
RIOPAN® Magen Gel – schon flüssig beim Einnehmen, löscht es schnell Sodbrennen.

Schneller Wirkeintritt
Anhaltende Wirkung*
Gute Verträglichkeit
Stärkt den Magen
Fördert die Selbstheilung

* im Vergleich zu herkömmlichen Antazida

Sodbrennen Ursache

Sodbrennen kann unterschiedliche Ursachen haben, die dazu führen, dass zu viel Magensäure im Magen gebildet wird.

Sodbrennen Ursachen

Wirkweise von RIOPAN

RIOPAN wirkt schnell, ist gut verträglich und regt die Produktion von Magenschleim an, was die Selbstheilung fördert.

RIOPAN Wirkweise

Sodbrennen behandeln

Bei der Behandlung von Sodbrennen sollte nur so viel Säure wie nötig neutralisiert werden, um die Verdauung nicht zu stören.

Sodbrennen Behandlung